Home
Philosophie
Aktuell
Veranstaltungen
Rückblicke
  2018
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005

Kontakt
Links

2009 total vier Events - für weitere Events bitte scrollen

2. November 2009

Perlen Papier AG in Perlen


Hans Frank, Direktor Personal und Ausbildung, informiert uns über die
Geschichte von Perlen Papier AG. Ein Familienunternehmen, das 1873
gegründet wurde und wo heute über 500 Personen arbeiten. 


Zuerst lassen wir uns den technischen Durchlauf der Papierfabrikation an
einem Schema erklären, bevor wir uns die riesigen Anlagen ansehen, welche
im 24-Stundenbetrieb laufen und elektronisch gesteuert werden. Wer nicht
dabei war, hat definitiv etwas verpasst!


Spass gehört zur guten Arbeitsatmosphäre. Das werden sich die Leute
gesagt haben, welche dieser Maschine den Namen des berühmten Pariser-
Nachtklubs gaben. Hier Geri Bürkli vor «dem Moulin Rouge» von Perlen.


Im Museum können Papiermacher-Maschinen ab der Gründungszeit
bewundert werden. Da wird einem erst so richtig bewusst, wie rasant sich
die Technik in den letzten 100 Jahren entwickelt hat.


Zum Abschluss der imposanten Führung durch die Perlen Papier AG
werden wir im betriebseigenen Restaurant mit einem Apéro verwöhnt.


Und wie immer: Abschliessend sitzen jene, welche es sich zeitlich einrichten
können, noch gemütlich zum Nachtessen zusammen und wir diskutieren
über das, was wir gesehen, gehört und dazu gelernt haben.

 

29. September 2009 

Radio Pilatus in Luzern


Zehn UNS-Mitglieder besuchen Radio Pilatus und lauschen interessiert
den Ausführungen von Bernhard Loretz (rechts, mit kariertem Hemd).



Bernhard Loretz erklärt uns viel über die hochmoderne Technik bei Radio
Pilatus. Hier in einem Produktionsraum, wo z.B. Werbespots produziert
werden.
Die Atmosphäre bei Radio Pilatus ist locker, spontan und sehr angenehm.


Unglaublich aber wahr: Wir durften bei einer Lifesendung im Sende-
Studio dabei sein (links die Nachrichtensprecherin, im Vordergrund
der Moderator für die Lifesendung von Gesprächen mit Zuhörern. Wer
nicht dabei war, hat definitiv einen hoch interessanten Event verpasst!


Wie gewohnt, wird unter UNS auch die Geselligkeit gepflegt. Hier in der
Vinothek vom Casa Tolone, vor dem gemeinsamen Nachtessen.


Angeregtes Diskutieren - und sich bei einem guten Essen besser kennen
lernen - das gehört einfach zu jedem UNS-Event. UNS ist ein HIT!

 

27. Mai 2009 

Vogelwarte Sempach


Gerade mal 6 UNS-Mitglieder fanden sich zum Besuch der Vogelwarte
in Sempach ein. Die Bilder wurden irrtümlich gelöscht - sorry! 
 
Betriebsleiter Dr. Christian Marti führt uns durch das Gelände der
Vogelwarte. Von ihm erfahren wir Interessantes aus der Welt der Vögel,
welche in der Schweiz in Wasser und Luft leben.

Derzeit entsteht ein neues Forschungszentrum der Vogelwarte. Es handelt
sich um einen rein ökologischen Holz-Neubau, der im Herbst 2009 be-
zogen wird. Wir kamen in den unerwarteten Genuss, dieses technisch
hoch interessante Bauwerk besichtigen zu dürfen, in welchem schon
bald 80 Personen arbeiten werden.

 

9. April 2009

von Rotz Bäckerei - Konditorei - Confiserie

Besichtigung der Betriebe von Roger und Andrea von Rotz. 1997 übernahmen
diese den ersten Betrieb in Cham, damals mit 7 Mitarbeitern. Roger und Andrea
von
Rotz expandierten erfolgreich und beschäftigen heute über 80 Personen in
ihren vier Betrieben in Cham, Steinhausen, Rotkreuz und Küssnacht. Eine echte
Erfolgsgeschichte! 

 
Roger von Rotz (2. von rechts) in seinem Café in Steinhausen informiert
uns über die rasante Entwicklung seines Unternehmens. Im Hintergrund:
zahllose exquisite Köstlichkeiten für das bevorstehende Osterfest. von
Rotz-Produkte werden ausnahmslos in den eigenen Betrieben hergestellt.

 
In der Backstube in Cham: Nebst sorgfältiger Verarbeitung hochwertiger
Produkte gehört auch Freundlichkeit zur Firmenphilosophie. Diese wirkt
ansteckend, wie das Bild mit Frau von Rotz und Prof. Werner Frey beweist.
 

Zurück zur Jahresübersicht Rückblicke